11. November 2018

4. Bewegungsabzeichen für Kinder in Ibbenbüren

4. Bewegungsabzeichen für Kinder in Ibbenbüren

Laufen, Springen, Rollen, Werfen, Balancieren, kreativ sein und Spaß hieß es am Sonntag den 11. November von 10.00 - 12.30 Uhr für alle Kinder zwischen 3 - 6 Jahren in der Ludwighalle.

Der Turnverein Ibbenbüren 1860 e.V. lud auch in diesem Jahr unter der Leitung von Monika Schröder-Steinhauser und Thies Fischer gemeinsam mit den Kooperations-Kindergärten und -Kindertagesstätten Kinder und ihre Eltern ein, um das Kinderbewegungsabzeichen des Landessportbundes in der Sporthalle der Ludwigschule zu absolvieren. Nach einer kurzen Eröffnungsrede des zweiten Vorsitzenden Thies Fischer ging es auch schon los.

Hier durchliefen ca. 110 Kinder unter pädagogischer Anleitung die 15 Stationen zu den Bereichen motorischer, sensorischer, psycho-emotionaler, sozialer und kognitiver Entwicklung. Für jede Altersstufe gab es angepasste Schwierigkeitsgrade. 

Zum Abschluss des gesamten Parcours erhielt jede/r Teilnehmer/in eine Urkunde und eine TVI-Trinkflasche. 

Das Organisationsteam um Beate Stallbörger, Ulrike Haskamp und Heiner Rikeit, welches mit Ihren engagierten ehrenamtlichen Helfern eine stimmige, lernfördernde und zur Bewegung animierende Umgebung schaffte, kümmerte sich zusätzlich um das leibliche Wohl der Besucher.

 "Auch mit dem diesjährigen Kibaz konnten wir eine altersgerechte Heranführung an sportliche Bewegungsabläufe, sowie die Freude und das Erleben persönlicher Erfolge in den Vordergrund stellen“ zieht Monika Schröder-Steinhauser eine durchweg positive Bilanz. 

Sowohl bei der Anmeldung, als auch bei der Urkundenherausgabe bekamen Geschäftsführerin Mira Hartwik und Andrea Loose nur positive Resonanzen. Die leuchtenden Kinderaugen bei der Urkundenvergabe waren sehr schön anzusehen, da viele der Kinder zum ersten Mal eine Urkunde erhielten.

Der TVI wird das „Kibaz“ auch in den nächsten Jahren wieder ausrichten und bedankt sich herzlich bei seinen HelferInnen und den teilnehmenden Kooperationspartnern (s.u.) für das tolle Engagement ohne das dieses Event zum Wohle der Bewegung der Kinder nicht möglich wäre.
 
Das diesjährige Kibaz wurde in guter Zusammenarbeit mit den folgenden Einrichtungen durchgeführt:

  • Bewegungskindergärten: Tobias, St. Michael, Ev. Stadtkindergarten
  • Kinderlandkindergärten: Wagnerstr., Am Wittenbrink, Villa Kunterbunt,
  • Familienzentrum Sonnenblume,
  • Familienzentrum St. Ludwig
  • Kindertagesstätte Pusteblume