++ Liebe TVI-Mitglieder und Gäste: Die Geschäftsstelle ist aufgrund der aktuellen Infektionslage nur in Notfällen und nach Terminvergabe persönlich aufzusuchen. Anfragen können innerhalb der üblichen Öffnungszeiten telefonisch und per Mail an den Verein gerichtet werden. Wir bitten um Verständnis. ++
12. Februar 2021

Eltern-Kind-Gruppen auf Schatzsuche nach bunten Steinen

Eltern-Kind-Gruppen auf Schatzsuche nach bunten Steinen

Kristina Richert ist Leiterin der Eltern-Kind-Gruppen des TVI und so etwas wie der kreative Geist. Immer Neues lässt sie sich einfallen, damit Kinder und Eltern auch momentan aktiv und in Verbindung bleiben können. Zuletzt gab es eine Steinschatzsuche.

Kinder gehören wohl zu den Gruppen, die unter den Kontaktbeschränkungen, die die Corona-Pandemie mit sich bringt, am meisten zu leiden haben. Fast ausschließlich in den eigenen vier Wänden sein, kaum oder keine Freunde treffen können und nur wenige Möglichkeiten haben, sich auszupowern: Nichts wofür Kinder gemacht sind. Da war das, was sich TVI-Übungsleitern Kristina Richert einmal mehr für ihre Eltern-Kind-Turngruppen überlegt hat, trotz miesen Wetters eine willkommene Abwechslung.

Gemeinsam mit ihrem Sohn Emil wurde sie zu Hause kreativ und bemalte eine Vielzahl an Steinen mit bunten Motiven und in vielen Farben, die die beiden im Anschluss gemeinsam an verschiedenen Punkten in Ibbenbüren versteckten. Die (coronakonforme) Aufgabe für die Familien: Sucht so viele Steine wie möglich, macht Fotos von euch und euren Funden und schickt diese an Kristina.

Insgesamt zwölf Familien beteiligten sich trotz anhaltendem Regen an dieser aufregenden Schatzsuche. Erfolgreichste Steinfinderin war Sophia Rausch, die sich gemeinsam mit ihren Eltern in das Abenteuer stürzte und ganze zwölf Steine finden konnte. Ganz solidarisch behielt sie die Steine aber nicht alle selbst, sondern versteckte einige wieder, sodass am Ende alle Kinder Steine entdecken konnten. Als Belohnung für ihre Funde gab es für Sophia einen Eisgutschein und ein Pixibuch.

Doch auch ohne einen Preis waren sich am Ende alle einig: Eine tolle Aktion, die von Kristina Richert mit viel Freude, Kreativität und Engagement initiiert wurde und in diesen Zeiten, in denen an das gemeinsame Turnen in der Sporthalle nicht zu denken ist, besonders für die Kinder eine kurzweilige und spannende Aufgabe war.

Icon Instagram
Icon Facebook