20. September 2020

Neues TVI-Rehasport-Angebot: Orthopädie Adipositas

Neues TVI-Rehasport-Angebot: Orthopädie Adipositas

Der TVI wagt einen neuen Anlauf und bemüht sich um die Etablierung einer Adipositas-Rehasport-Gruppe. Die Gruppe soll starten, sobald ausreichend Interessenten gefunden sind. Anmeldungen sind in der Geschäftsstelle des TV Ibbenbüren möglich.

Adipoditas ist kein Figurproblem charakterschwacher Menschen, sondern eine anerkannte chronische Erkrankung. Leider ist es besonders für Menschen, die bereits übergewichtig und vorerkrankt sind, schwierig passende Sportangebote zu finden. Hier möchte der TV Ibbenbüren Abhilfe schaffen und Interessierten die Möglichkeit bieten, gemeinsam mit anderen Betroffenen Sport zu treiben und sich gemeinsam zu bewegen.

Hierfür wird ein gezielt auf übergewichtige Menschen ausgelegtes Bewegungsprogramm angeboten. Abwechslungsreiche Bewegungsübungen, gelenkschonendes Ausdauertraining und die Vermittlung von Entspannungsmethoden, sollen die Freude und den Spaß an der Bewegung wecken. Unser Angebot richtet sich an übergewichtige Menschen mit Erkrankungen an Muskeln, Gelenken und/oder Knochen, mit Problemen an der Wirbelsäule oder den Bandscheiben und mit einem chronischen Schmerzsyndrom.

Voraussetzung für die kostenlose Teilnahme ist eine ärztliche Verordnung, deren Kostenübernahme von der Krankenkasse bewilligt wurde. Liegt keine Vorordnung vor, so ist die Teilnahme ebenfalls möglich, dann aber privat zu zahlen. Die Gruppe startet, sobald sich ausreichend Interessenten gemeldet haben (i.d.R. ab sechs bis sieben Personen).

Für Fragen zum Angebot Adipositas-Rehasport steht ihnen die Geschäftsstelle des TVI unter 05451-5015898 oder per Mail an info@tv-ibbenbueren.de gerne zur Verfügung.

Icon Instagram
Icon Facebook