30. Juli 2020

Inklusives Eltern-Kind-Turnen startet ab dem 20. August

Inklusives Eltern-Kind-Turnen startet ab dem 20. August

Mit einer inklusiven Eltern-Kind-Turngruppe ab 3 Jahren möchte der TVI ein Angebot für alle Kinder und Eltern schaffen – unabhängig von vorhandener oder nicht vorhandener physischer oder psychischer Beeinträchtigung oder soziokulturellem Hintergrund.

Berührungsängste abbauen und gemeinsam Freude an der Bewegung und am Sport finden. Beim inklusiven Eltern-Kind-Turnen werden gleichzeitig die individuellen Ansprüche der einzelnen Teilnehmer*innen berücksichtigt, um allen Kindern die Möglichkeit zu geben, sich in der Gruppe sportlich zu bewegen. Das ist das Kernanliegen von Übungsleiterin Kristina Richert.

Mit diesem Angebot, das sich an Kinder ab 3 Jahren und deren Eltern richtet, möchte der TVI ein neues Sport- und Bewegungsangebot für alle Kinder und Eltern schaffen –  vollkommen unabhängig von vorhandener oder nicht vorhandener physischer oder  psychischer Beeinträchtigung oder soziokulturellem Hintergrund.

Das Angebot startet nach den Sommerferien. Als erster Termin ist Donnerstag, der 20. August von 16:15 bis 17:30 Uhr in der Ludwighalle vorgesehen. Eine Anmeldung zum Schnuppern über die Geschäftsstelle des TVI ist aufgrund der aktuell geltenden Corona-Schutzverordnung erforderlich (Kontakt s. unten).

Weitere Informationen zum Angebot sind zudem in der Geschäftsstelle unter 05451-5015898, per Mail an info@tv-ibbenbueren.de oder auf der Homepage des Vereins erhältlich (www.tv-ibbenbueren.de). Ebenso können Fragen direkt an Übunngsleiterin Kristina Richert (0176-44661636) gerichtet werden.


Icon Instagram
Icon Facebook