13. Juni 2020

Neustart des Trainings für das Deutsche Sportabzeichen im TVI

Neustart des Trainings für das Deutsche Sportabzeichen im TVI

Der TVI hat zwar keine eigene Leichtathletik-Abteilung, trotzdem ist es uns ein Anliegen den Vereinsmitgliedern und auch Nichtmitgliedern die Möglichkeit zu geben für das Deutsche Sportabzeichen des DOSB zu trainieren - und das völlig kostenlos!

Etwas verspätet startet in diesem Sommer die Sportabzeichen-Saison beim TV Ibbenbüren. Ab dem 17. Juni bis Ende September wird immer mittwochs von 18:00-20:00 Uhr im Sportzentrum Ost die Möglichkeit geboten, für das Deutsche Sportabzeichen zu trainieren und die Prüfungen in den einzelnen Disziplinen abzulegen. Das Training findet unter fachkundiger Anleitung unseres Sportabzeichen-Teams statt.

Für den Erwerb des Sportabzeichens müssen Disziplinen aus den Bereichen Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination absolviert werden. Zusätzliche Voraussetzung für den Erwerb des Sportabzeichens ist der Nachweis der Schwimmfähigkeit. Teilnehmen kann jeder ab dem vollendeten 6. Lebensjahr. Für Familien gibt es eine zusätzliche Familienwertung.

Aufgrund der derzeitigen Pandemielage ist es erforderlich, bei der Teilnahme einige Maßnahmen und Regeln zu beachten:

1. Beim Betreten der Anlage muss eine Schutzmaske angelegt werden. Diese darf nur während der sportlichen Übungen abgenommen werden.

2. Geltende Abstands- und Hygieneregeln müssen eingehalten werden.

3. Kontaktformulare zur Nachverfolgung von Infektionsketten müssen bei der ersten Einheit vollständig ausgefüllt bei den Übungsleitern abgegeben werden (Download).

4. Zur lückenlosen Nachverfolgbarkeit von Infektionsketten wird eine Anwesenheitsliste geführt.

5. Für Seilspringen, Schleuderball etc. bitte Einmalhandschuhe mitbringen (wenn möglich zudem ein eigenes Springseil).

Alle weiteren Infos erhalten Teilnehmer*innen vor Ort. Vorherige Rückfragen sind an Benne Jördens richten: 0170-3161324.

Icon Instagram
Icon Facebook