26. Mai 2020

TVI nimmt Sportangebote schrittweise wieder auf

TVI nimmt Sportangebote schrittweise wieder auf

Die ersten starten bereits in dieser Woche, weitere sollen ab Montag folgen. Der TVI fährt seine Angebote Schritt für Schritt wieder hoch. Dabei gilt es für Mitglieder die Hygiene-Richtlinien des Vereins zu beachten und ein Kontaktformular auszufüllen.

Liebe TVI-Mitglieder,

nachdem die kommunalen Sporthallen kurzfristig wiedereröffnet und diverse zusätzliche Richtlinien erlassen wurden, beginnen wir schrittweise mit der Wiederaufnahme des Sportbetriebes ab dem 25.05.2020.

Hierfür ist die Erfüllung mehrerer Auflagen notwendig, welche wir in der Hygiene-Richtlinie des TVI festgeschrieben haben. Diese ist auf der Vereinshomepage unter "Downloads & Infos" sowie im Download-Bereich am rechten Bildrand einzusehen. Zudem ist jede/r Teilnehmer*in aufgrund gesetzlicher Vorgaben und zum Zwecke eventuell notwendiger Verfolgung von Infektionsketten verpflichtet, vor der ersten Wieder-Teilnahme ein Kontaktformular auszufüllen, das ebenfalls am rechten Bildraund herunterladbar ist. Dieses muss vor der Teilnahme bei der Übungsleitung abgegeben werden. Andernfalls ist eine Teilnahme am Sportangebot nicht möglich.

Neben der Erstellung der Hygiene-Richtlinie, stand die Koordination der Beschaffung der notwendigen Ausrüstung für unsere Übungsleiter*innen und die Umsetzung der Vorgaben für unsere Geschäftsstelle an erster Stelle. Nun können wir nach und nach unser Angebot wiederaufbauen.

Die Einhaltung der gesetzlichen Rahmenbedingungen hat oberste Priorität, um die weitere Wiederaufnahme unserer Angebote nicht zu gefährden. Aufgrund der gesetzlichen Rahmenbedingungen ist es uns noch nicht möglich alle Kurs- und Sportangebote in gewohnter Weise anzubieten. Wir überprüfen die sehr dynamischen Vorgaben regelmäßig, um die Wiederaufnahme weiterer Angebote so schnell wie möglich zu realisieren.

Einige Angebote – insbesondere im Kurssystem – werden derzeit noch nicht aufgenommen werden können, andere nur mit begrenzter Teilnehmeranzahl. Hier arbeiten wir an individuellen Lösungen, um ein faires Angebot für alle Mitglieder zu gestalten. Weiterhin sind einige Hallen noch nicht wieder durch die Stadt freigegeben. Eine Auflistung mit den wiederaufgenommenen Angeboten wird in Kürze auf unserer Homepage im Download-Bereich veröffentlicht.

Aufgrund unseres vielfältigen Sportangebotes wird es in den Abteilungen individuelle Maßnahmen bei der Wiederaufnahme geben. Die genauen Instruktionen diesbezüglich erfolgen über die Übungsleiter*innen in den einzelnen Einheiten und über die Abteilungsleitungen.

In den ersten Tagen nach Wiederaufnahme bitten wir alle Beteiligten um Geduld, damit wir uns alle an die neuen Umstände gewöhnen können. Ebenfalls kann es durch sportartenspezifische Besonderheiten zu einer verzögerten Wiederaufnahme kommen. Weiterhin arbeiten wir an einem Lösungsweg, um unseren Mitgliedern im 3. Quartal bezüglich der Beitragszahlungen entgegen zu kommen. Hierzu werden wir uns in Kürze separat an Euch wenden.

Wir möchten einen großen Dank allen beteiligten Abteilungs- und Übungsleiter*innen für die Erstellung diverser Übungsvideos für das Heimtraining und Ihre Flexibilität bei der Umsetzung der neuen Richtlinien aussprechen. Wir bedanken uns an dieser Stelle bei allen Mitgliedern für die Treue, die Geduld und den Zuspruch in den letzten Wochen.

Icon Instagram
Icon Facebook