12. September 2019

Vereinsmeisterschaften an den Geräten

Vereinsmeisterschaften an den Geräten

Am vergangenen Samstag fanden in der Kreissporthalle die Vereinsmeisterschaften der Turnerinnen des TV Ibbenbüren statt. Insgesamt traten 53 Turnerinnen im Alter zwischen 5 und 14 Jahren in 10 verschiedenen Wettkämpfen gegeneinander an.


Die Altersklasse 7 mit den Übungen der P3 und P4 war in zwei Wettkämpfe unterteilt. Hier hießen die Siegerinnen Julia Blank und Rukiye Gülpinar. Auch für die P-Stufen P4/P5 gab es zwei verschiedene Wettkämpfe. Hier konnten Lina Chevalier sowie Josefine Völkert die Wettkämpfe für sich entscheiden. In den beiden P5/P6-Wettkämpfen durften Amy Morgenstern und Cecilia Beerbaum das oberste Siegerpodest erklimmen. Im anspruchsvollsten Wettkampfprogramm der P-Stufen an diesem Tag, dem Wettkampf P5-P8, durfte Lucie Stephan sich Vereinsmeisterin nennen.

Neben diesen Wettkämpfen traten auch die LK-Turnerinnen der dritten Mannschaft des TV Ibbenbüren gegeneinander an. Sie nutzten diesen Wettkampf, um vor den Münsterlandeinzelmeisterschaften am kommenden Wochenende in Laggenbeck und der Bezirksligarückrunde Ende September bereits ihre neuen Bodenchoreographien zu erproben. Hier war es Charlotta Hülsmann, die sich gegen ihre Teamkolleginnen durchsetzen konnte und nun Vereinsmeisterin 2019 nennen darf.

Neben diesen Turnerinnen haben auch viele der P-Turnerinnen am kommenden Sonntag bereits ihren nächsten Wettkampf, wenn in Mettingen um die Mannschaftstitel in den Bezirksligen geturnt wird.

Icon Instagram
Icon Facebook