2. Dezember 2018

Gerätturnen TVI 2 glänzt doppelt - Aufstieg in die Landesliga 1

Gerätturnen TVI 2 glänzt doppelt - Aufstieg in die Landesliga 1

Viele Glitzersteine und eine tolle Teamleistung!

Mit der heutigen Relegation haben sich die Turnerinnen der neu formierten zweiten Mannschaft des TVI mit Platz 4 und dem Aufstieg in die Landesliga 1 für ihre Trainingsarbeit der vergangenen Monate selbst belohnt.

Denn diese war stets geprägt von großem Engagement und einem tollen Teamspirit. Die Einstellung stimmte auch im Wettkampf und war die Grundlage für das Gelingen einiger neuer Elemente und Verbindungen und den dritten Aufstieg in Folge für den Großteil der Turnerinnen dieser Mannschaft.

Als Oberligareserve benannt, verzichteten Anna Güttler, Laura Nospickel und Maya Unger auf einen Einsatz im heutigen Team, stehen für die Saison aber zur Unterstützung bereit.

Sophia Aßmann stellte ihre großen Leistungssteigerungen am Balken und Boden unter Beweis.

Karla Rohlfing beeindruckte einmal mehr am Schwebebalken und zeigte einen blitzsauberen Sprung über den Tisch.

Erfolgreich zeigte Joline Wienand am Balken und Boden das insgesamt schwierigste Programm des Teams (Platz 4 in der Einzelwertung am Boden).

Lisa Krusemeyer war an Barren, Boden und Sprung mit aufgestockten Übungen eine wichtige Punktesammlerin.

Liane Kordsmeyer unterstützte ihr Team am Sprung und erprobte erstmals ihren neuen Sprung Überschlag-Schraube.

Am Barren kamen Jocelyn Viße und Lisa Büscher mit guten Übungen zum Einsatz für die Mannschaft. Lisa Büscher belegte hier für ihre anspruchsvolle Übung Platz 3 der Einzelwertung.
Lilli Niemöller war als Vierkämpferin an allen Geräten im Einsatz und erreichte einen hervorragenden achten Platz in der Einzelwertung.