News

Atemberaubende Kulisse bei EM in Baku

Amelie Jung vertrat die Farben des TVI bei den European Aerobic Championships. Ein weiteres Highlight in ihrer Karriere - auch wenn es am Ende leider nicht für eine Medaille reichen sollte.

Die Weichen sind gestellt

Tobias Hülsmeier hat sich als Vorstand selbst abgeschafft - vorsätzlich. Denn: Was auf der Jahreshauptversammlung 2019 beschlossen wurde ist nun auch amtlich und eröffnet dem TVI ab sofort die Möglichkeit in seinen neuen, modernen Strukturen zu arbeiten.

Sportabzeichen geht in eine neue Runde

Obwohl der TVI keine eigene Leichtathletikabteilung ist es ein Anliegen des Vereins Mitgliedern und Nichtmitgliedern die Möglichkeit zu bieten, das deutsche Sportabzeichen zu erwerben - und das völlig kostenlos.

3. Stadtradeln - Sportlich und umweltfreundlich

Die Stadt Ibbenbüren lädt alle ihre Einwohnerinnen und Einwohner zur dritten Runde des Stadtradelns ein. Die Aktion beginnt am 30. Mai und läuft bis einschließlich Mittwoch, den 19. Juni.

Jahreshöhepunkt EM mit Ibbenbürener Beteiligung

Vom 21.-27. Mai finden in Baku/Azerbaijan die Europameisterschaften im Aerobicturnen mit Ibbenbürener Beteiligung statt. Amelie Jung vom TVI wird zusammen mit dem Stützpunkt West aus Ingelheim in den Teamkategorien Dance und Gruppe starten.

Gelungener Bezirksligaauftakt in Ladbergen

Unter großer Konkurrenz von nicht weniger als 32 Teams starteten die TVI-Turnerinnen in Ladebergen an den Geräten in die Hinrunde der Bezirksliga. Es ging darum, sich eine gute Ausgangssituation zu erarbeiten - mit Erfolg!

Tanzmäuse begeistern an der Don-Bosco-Schule

Einmal mehr gaben die Tanzmäuse des TVI zum Besten, was sie so alles gelernt haben. Mit viel Power und Rhythmus begeisterten sie das Publikum beim Frühjahrsfest der Don-Bosco-Schule in Recke.

TVI feiert beim 3. Ibbi-Turncup sieben Titel

Zum dritten Mal lud der TVI am Sonntag zum Ibbi-Turncup. Insgesamt 126 Turnerinnen folgten dem Ruf. Zunächst brillierten die TVI-Turnerinnen an den Geräten und holten sieben von elf möglichen Titeln. Am Ende wurde es dann emotional.

Erfolgreiche Premiere auf Bundesebene

Mit einer guten Portion Motivation und ein wenig Nervösität ging die TVI-Turnerin Anna Güttler erstmals das Abenteuer Deutschland-Cup an und platzierte sich in der deutschen Konkurrenz auf dem hervorragenden 8. Platz von 39 Starterinnen.

Fünf Starts - Fünf Medaillen

Mit nahezu maximaler Ausbeute kehrten die TVI Nachwuchsformationen aus dem niedersächsischen Rotenburg vom Nord- Cup im Aerobicturnen heim. Am Ende standen fünf Medaillen bei fünf Starts zu Buche.

Icon Instagram
Icon Facebook