Abteilungen

Ibbenbürener Turnerinnen, Sportaerobicerinnen sowie Schwimmer/rinnen beim 35. Internationalen Deutschen Turnfest 2017 in Berlin

Ibbenbürener Turnerinnen, Sportaerobicerinnen sowie Schwimmer/rinnen beim 35. Internationalen Deutschen Turnfest 2017 in Berlin
 
Am Samstag, 03. Juni., fuhren 85 Sportler/innen, Kampfrichter/innen und Betreuer/rinnen des Turnverein Ibbenbüren 1860 e. V. sowie 17 Turnerinnen und Betreuerinnen von Cheruskia Laggenbeck für sieben Tage zum 35. Internationalen Deutschen Turnfest nach Berlin.
 
 
 
Bei der Busabfahrt herrschte verständlicher Weise reges Treiben. Für die Übernachtungen in Schulklassen und Sporthallen nahm jeder auch noch Luftmatratze und Schlafsack mit. Das daher umfangreiche Gepäck wurde zügig im Anhänger verstaut. Pünktlich um 7 Uhr fuhr dann der  Doppeldecker-Bus, mit 103 Sportlern an Bord voll besetzt, am Busbahnhof ab.
 
In Berlin nehmen alle Sportler/innen an Wettkämpfen bzw. Deutschen-Meisterschaften teil.
 
Am Samstag, 10. Juni, werden sie am  Ibbenbürener Busbahnhof von ihren Eltern zurück erwartet.
 
Heiner Rikeit (TVI)