Abteilungen
05.11.2017

 

Durchatmen und alles zeigen, was man kann hieß es am vergangenen Wochenende für drei Mädchen vom TV Ibbenbüren beim Bundeskadertest der Sportaerobic in Halle an der Saale. Artikel lesen

27.10.2017

Am vergangenen  Wochenende fand in Bulgarien der „8.Plovdiv Open Aerobic Cup“ erstmal mit Ibbenbürener Beteiligung statt. An diesem bundesoffenen Wettbewerb der Sportart Aerobicturnen nahmen 420 Athleten aus 15 Nationen teil. Die 15-Köpfige Delegation aus Deutschland flog Donnerstagmorgen in die bulgarische Hauptstadt, um dann weiter ins 150km entfernte Plovdiv zu reisen.Artikel lesen

16.10.2017

 

Am kommenden Wochenende findet in Bulgarien der „8.Plovdiv Open Aerobic Cup“ erstmals mit Ibbenbürener Beteiligung statt. An diesem bundesoffenen Wettbewerb der Sportart Aerobicturnen nehmen 420 Athleten aus 15 Nationen teil.

Die TVI Athletin Luka Lea Otte fliegt mit ihrer Heimtrainerin Artikel lesen

09.10.2017

 

Am 3. Oktober 2017 fand der Landeskadertest der Sportaerobic (Aerobicturnen) beim TuS Bommern in Witten statt.

25 junge Athletinnen und Athleten aus den Vereinen SVC Münsterland, TuS Bommern und dem TV Ibbenbüren stellten sich dieser Herausforderung. Neben der Präsentation einer Choreografie zu Musik mussten die Sportler ihr Können in den Bereichen Athletische Normen, Turnen und Elemente zeigen. Jeder Teilbereich musste mit mindestens 40% erfüllt werden. Mit insgesamt 60% erreichte man das Ziel.

Artikel lesen
16.06.2017

 

Acht Teams vom Sport-Aerobic des TV Ibbenbüren beim 35. Internationalen Turnfest in Berlin

Artikel lesen

15.06.2017

 

Sichtungstraining der TVI Sportaerobic

Am kommenden Samstag findet für alle Interessierten ein Sichtungstraining der Sportaerobic Abteilung des TV Ibbenbüren statt. Artikel lesen

30.05.2017

 

Die Sport-Aerobic Formationen Westfalens bereiten sich derzeit akribisch auf ihren Saisonhöhepunkt  vor. Denn im Rahmen des 35. Internationalen Deutschen Turnfestes werden am 4. und 5. Juni die Nationalen Meisterschaften ausgetragen und alle 3 westfälischen Vereine werden vertreten sein.  Der TV Ibbenbüren entsendet seine 9 Teams in den Kategorien Einzel, Duo, Trio und Team, um bei den Deutschen Junioren (2 Teams)- und Senioren (4 Starter)  Meisterschaften, sowie dem Länderpokal (3 Starts) um die Medaillen zu kämpfen.

Artikel lesen